AUSBILDUNG

 

zur Diplomierten Mentaltrainerin/
zum Diplomierten Mentaltrainer

 

und

 

zur Diplomierten Aromamentaltrainerin/
zum Diplomierten Aromamentaltrainer

 

Download
Dipl. Mental- und Aromamentaltrainer in.
Adobe Acrobat Dokument 986.9 KB

 

 

Termin 2017

15./16./17. September 2017
13./14./15. Oktober 2017
10./11./12. November 2017
16. Dezember 2017

 

 

jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dauer: 10 Tage

UE: 80

 

 

Angenehme Teilnehmeranzahl

max. 12 Personen

 

Ausbildungsort: Graz

Hauseggerstraße 49

 

Frühbucher gilt bis 22. Juni 2017

 

 

 

 

 

 

Termin 2018

09./10./11. Februar 2018
02./03./04. März 2018
06./07./08. April 2018
05. Mai 2018

 

 

jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dauer: 10 Tage

UE: 80

 

 

Angenehme Teilnehmeranzahl

max. 12 Personen

 

Ausbildungsort: Graz

Hauseggerstraße 49

 

Frühbucher gilt bis 01. November 2018

 

 

 

 


                               

Investition: € 1770,00

        Frühbucher:  € 1680,00           

 

Beschreibung der Ausbildung

 

                          

      DER EIGENE DENKER

 

Durch mentales Training lernt man „seinen eigenen Denker“ zu beobachten. So erkennt man seine persönliche Sichtweise und Einstellung zum Leben und überlegt sich, ob eine Änderung eben dieser vorzunehmen ist. Mentales Training bedeutet, das eigene Leben in eine positive Richtung zu lenken- und zwar selbst. Das Potential liegt bereits in uns, wir brauchen nur zugreifen.

 

„Wenn es DIR gut geht, geht es auch deinem Umfeld gut“ – das soll der Leitsatz sein. In dieser Ausbildung lernt der Interessierte sich selbst kennen und spürt das Training und die Übungen am eigenen Körper. Die Teilnehmer werden zum ICH-Forscher und die Ergebnisse dieser ICH-Forschung können wertvoll weitergegeben werden.

 

 

 

Wie arbeitet ein Mentaltrainer?

 

Ein Mentaltrainer/in ist in erster Linie ein "ICH-SELBST-Forscher".

"Wenn ICH mich selbst gut kenne, kann ich auch andere Menschen unterstützen".

"Trainiere Mensche, damit sie ihr eigener Trainer werden".

 

ns

WAS IST DER GRUNDIMPULS DIESER AUSBIDLUNG?

ICH kann forschen und begleiten!

In dieser Ausbildung werden alle Bereiche zum Thema Mentales Training in der Kombination mit ätherischen Ölen behandelt. So kann in weiterer Folge in viele Richtungen gearbeitet werden.

 

WARUM BILDEN MENTALTRAINING UND AROMATHERAPIE EINE SYMBIOSE?

Um das mentale Training effizient einsetzen zu können, ist es notwendig, auch den Körper mit all seinen Sinnen aktiv zu reizen. Dabei festigt sich die innere Stärke auch im Außen.  Der Geruchssinn spielt dabei eine sehr wichtige Rolle.
Ätherische Öle berühren unsere Seele – mentales Training stärkt und festigt den Geist. Zuviel Denken raubt uns Energie. Wie aber können wir den Denker in uns erkennen und entspannen? Mentales Training hilft uns dabei, wieder zu uns selbst zu finden und ein wenig aus dem Hamsterrad des Lebens auszusteigen. Ätherische Öle verstärken die mentale Einstellung um Selbstvertrauen zu gewinnen, mit belastenden Gefühlen umgehen zu lernen und Gelassenheit zu spüren. In dieser Ausbildung wird ausschließlich die seelische Wirkung der Aromaöle in Verbindung mit dem mentalen Training behandelt.

 

WIE KOMBNIEREN SICH ÄTHERISCHE ÖLE MIT DEM MENTALEN TRAINING?

 

Der Duft der Öle wird im Gehirn abgespeichert. So kann man mit Düften Gefühle und auch Denkweisen hervorrufen um in
Ausnahmesituationen den richtigen Weg einzuschlagen.

 

 

WIE INSPIRIERT MAN?

Der Mental- und Aromamentaltrainer unterstützt Menschen dabei, ihre zukünftigen Emotionen wie Ärger, Angst, Wut, Frust usw. zu verstehen und mit ihnen umgehen zu lernen. Das Selbstvertrauen und der Selbstwert können trainiert und somit gestärkt werden. Entspannungstechniken in der Kombination mit ätherischen Ölen werden praktiziert. Diese Trainings können als Einzeltraining aber auch als Gruppentraining abgehalten werden. Auch eine Kombination mit bereits erlernten energetischen Anwendungen ist möglich um so das Wohlbefinden des zu Inspirierenden ganzheitlich zu stärken. Es ergeben sich neue Sichtweisen wie man mit Gruppen aber auch Einzelpersonen arbeiten kann. Auch das eigene ICH sollte regelmäßig gestärkt werden, daher kann die Aroma-Mental-Anwendung jederzeit in der ICH-Selbstheilung eingesetzt werden.

 

 

ICH SPÜRE MICH!

Ziel ist es, mentales Training selbst zu spüren, um so diese Selbsterfahrung weitergeben zu können. Tools wie Gedankenregulation, Kommunikation, Motivations- und Prioritätenmanagement und vieles mehr werden behandelt. Als Schlüssel zum ausgeglichenen ICH dienen Entspannungstechniken mit der wirkungsvollen Unterstützung der Aromaöle.  Es wird während der Ausbildung zu sicher sehr vielen „AHA“-Erlebnissen kommen. Das Arbeiten mit Bildkarten, Outdoorübungen und auch die 2-Punkt-Methode werden dazu beitragen und dienen als Helfer.

Mit einem mental gestärkten ICH ist es leichter die gesetzten Ziele zu erreichen und das Glück in sich selbst zu finden, egal wie sehr die Außenwelt zu beeinflussen versucht. Diese Ausbildung lehrt ebenfalls die Gelassenheit zu entdecken und die Einstellung und Sichtweisen für sich positiv zu formulieren und zu gestalten. Der Entspannungszustand kann schon mit wenig Zeitaufwand und einfachen Alltagsübungen erreicht werden.

 

Zielgruppe

JEDER, der wissen möchte, wie DER MENSCH wirklich funktioniert. JEDER, der sich selbst mental stärken möchte, damit der Weg durchs Leben leichter wird. JEDER, der gerne als Trainer arbeiten möchte, um auch andere Menschen zu inspirieren. JEDER, der vielleicht schon als Trainer arbeitet und andere Sichtweisen erleben will.

 

 

 

 

LEITBILD

Das definierte Leitbild dieser Ausbildung sind die Nutzung der mentalen Techniken und die Nutzung der Öle im täglichen Leben.

 

Der Diplomierte Mentaltrainer und der Diplomierte Aromamentaltrainer
inspirieren die Klienten bei Workshops, Entspannungsabenden, Outdoortrainings, Vorträgen, Einzel- und Gruppentrainings

und auch bei Seminaren.

 

 

 

Abschlusstag

 

PRÄSENTATION DER DIPLOMARBEIT

(Diplomarbeit zu einem freigewählten Thema)

 

ÜBERGABE 2 DIPLOME

 

Dipl. Mentaltrainer/in

&

Dipl. Aromamentaltrainer/in

 

 

 

 

 

 Ausbildungsinhalte